Erweiterte Krebsvorsorge

Die Krebsvorsorge dient der Früherkennung einer Krebserkrankung in einem heilbaren Stadium. Eine bösartige Neubildung im Körper des Menschen wird im Allgemeinen als Krebs oder Tumor bezeichnet.

Krebs kann grundsätzlich überall im Körper – abhängig vom individuellen Krebsrisiko – auftreten. Je nach Körperregion beziehungsweise Organ sollten zur Früherkennung einer Krebserkrankung regelmäßige Kontrolluntersuchungen vorgenommen werden.

Gerne beraten wir Sie, über die innovativen diagnostichen Möglichkeiten unserer Praxis, um Darm-, Harnblasen- und Prostatakrebs frühzeitig erkennen und rechtzeitig behandeln zu können.